Mit Spannung war das erste Aufeinandertreffen der amtierenden Amateurweltmeister der Senioren II aus Italien Carlo Wilmer Righero/ Manuela Traversi auf die amtierenden zweifachen Profi-Weltmeister dieser Altersklasse Heinz-Josef und Aurelia Bickers  aus Rödermark erwartet worden. Die frisch ins Profilager gewechselten Italiener zeigten von Anfang an, dass sie auf Angriff tanzten und Ambitionen auf den Sieg hatten. Doch die beiden Deutschen hielten sehr gut vorbereitet vom ersten Tanz dagegen. Im Finale gelang es ihnen sogar noch, die berühmte „Schüppe zuzulegen“ und ihre Stärken mit einer überragenden Flächenpräsenz zu unterstreichen, so dass die elf  internationalen Juroren sich eindeutig für den Sieg ded TSC-Paares  entschieden.

By | 2015-03-15T21:05:58+00:00 März 15th, 2015|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Heinz-Josef und Aurelia Bickers siegen in Pieve di Cento