In Langen fanden am 22. März die Hessischen Meisterschaften der Senioren IV S-Klasse in den Standardtänzen statt. Unter den 13 Paaren auch vier Paare des TSC Rödermark. Nach der Vorrunde blieben nur noch die Titelverteidiger dieser Klasse Heinz und Ilse Ländner übrig. Sie schafften nach einer Zwischenrunde die Qualifikation für das Finale ganz eindeutig. Bei verdeckten Wertungen in der Endrunde mussten sie bei jedem der fünf geforderten Tänze noch einmal ihre Bestleistung abrufen. Ohne zu wissen, wie sie im Wettbewerb lagen, strahlten sie Freude am Tanzen aus und bewiesen, dass sie konditionell sehr gut aufgestellt waren. Damit überzeugten sie die Fünf Wertungsrichter und verteidigten ihren Titel aus dem Vorjahr ganz eindeutig. Freudig strahlend reckte Heinz den Pokal für diese grandiose Leistung in die Höhe.

Zuvor durfte der Club sich bereits über eine Silbermedaille freuen. Im Turnier der Senioren II S-Latein gingen Jörg und Alexandra Heberer an den Start. Wie schon vor 14 Tagen ließen sie ihre langjährigen Konkurrenten aus Gießen keine Chance und sicherten sich hinter dem Seriensiegerpaar aus Lorsch den Vizemeistertitel.
Alle Ergebnisse gibt es hier

By | 2015-03-27T13:24:47+00:00 März 22nd, 2015|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Heinz und Ilse Ländner verteidigen ihren Meistertitel !