In Fürth fand am 28. März der Deutschland-Pokal der Senioren II S über 10 Tänze statt. An den Start gingen 18 Paare. Gemeinsam mit 17 Paaren der Senioren I-Klasse tanzten sie ihre Deutschland-Pokal-Sieger aus. Damit war für den Zuschauer und die Paare langes Warten angesagt. Denn alle Paare mussten bis zum Ende des Turniers warten bis in den einzelnen Altersklassen bekanntgegeben wurde, wer welche Medaille gewonnen hatte. Für Jörg und Alexandra Heberer hat sich das lange Warten gewohnt. Sie kehrten mit einer Bronzemedaille überglücklich nach Hause zurück.

Endrunde Sen. II Kombi
1. Rolf und Iris Pernat, TSC Melodie Saalouis
2. Achim Hobl/Kerstin Hahn, TGC Rot-Weiß Porz
3. Jörg und Alexandra Heberer, TSC Rödermark
3. Horst und Birgit Eva Retzer, TSA Schwarz-Gold d. ESV Ingolstadt
5. Holger und Sylvia Bernien, TSC Rot-Gold Schönkirchen
6. Götz Bierbaum/Maren Müller-Bierbaum, TSC Savoy München

By | 2015-03-30T08:38:12+00:00 März 29th, 2015|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Jörg und Alexandra Heberer holen Bronze über 10 Tänze