Während sich ein Großteil der TSC-Mitglieder am 23. Januar zum Neujahrsempfang im Clubhaus trafen, waren einige Turnierpaare in Deutschland auf Turnieren unterwegs. Zeitgleich mit dem Empfang standen Michael und Susanne Sipek in Glinde bei Hamburg auf dem Parkett. Sie befanden sich beim ersten Ranglistenturnier der Sen. II S-Standard in diesem Jahr mit 105 weiteren Paaren im Wettbewerb. Zu Jahresbeginn gibt es immer viele „Altersumsteiger“, so dass nie klar ist, wie man in der neuen Saison eingestuft wird. Mit Platz 19, und damit zweitbestes Paar aus Hessen,  können sie positiv in die weiteren Turnieraufgaben blicken.
Herbert und Erika Frieß zog es nach Süddeutschland zum TSC Achern. „Obwohl die Anfahrt durch die aktuelle Wettersituation schwierig war, kamen doch viele zum Turnier der Sen. III S-Standard,“ berichten die Beiden. So erreichten sie bei gut gefüllter Startliste einen ausgezeichnten zweiten Platz.
Hans-Joachim Walther/Dr. Martina Lasser reisten am Sonntag nach Heidelberg zum Heidelberger Tanzsporttag. Sie erreichten in der Sen. II B-Standard das Finale und belegten Platz sechs von 16 gestarteten Paaren.

By | 2016-01-26T18:42:41+00:00 Januar 26th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Ergebnisse vom Wochenende