Bei den Hessischen Meisterschaften am 20. März im Kurhaus in Bad Schwalbach waren Heinz und Ilse Ländner erneut nicht zu schlagen. Die Konkurrenz wird jedoch immer stärker, wenngleich in diesem Jahr auch nicht so viele Paare an der Senioren IV S-Standard Meisterschaft teilnahmen. Aber das Finale, dem zum ersten Mal auch mit Erich und Eveline Müller ein weiteres TSC-Paar angehörte, war sehr leistungsstark. Vor dem letzten Tanz lagen Ländners gleichauf mit ihren stärksten Konkurrenten Wilfried und Marion Find aus Wetzlar. Doch der Quickstep ist einer der stärksten Tänze der beiden sympathischen Rödermärker. Drei von zwei Wertungsrichtern gaben ihnen die Bestnote und das reichte am Ende zum erneuten Titelgewinn. Damit sind sie viermal hintereinander ungeschlagene Meister dieser Klasse. Erich und Eveline Müller belegten den sechsten Platz.

By | 2016-04-02T12:39:57+00:00 März 20th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Heinz und Ilse Ländner zum vierten Mal Hessische Meister