Der Vorstand des TanzSportClub Rödermark hatte am Samstag, den 12. März seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in sein Clubhaus eingeladen. Die TSC-Vorsitzende Cornelia Straub begrüßte zahlreiche Mitglieder. Für zehnjährige Treue zum Verein zeichnete sie Michael und Susanne Sipek mit der silbernen Ehrenadel und einer Urkunde aus. Es folgten die Berichte des Vorstands, sowie die Vorlage des Haushaltplans 2016. Nach kurzer Aussprache entlasteten die Mitglieder den Vorstand einstimmig. Der Vorstand war durch Gesetzesänderungen gezwungen die Satzung des Vereins in vielen Passagen anzupassen. Aus den vorlegten Änderungen ergaben sich nur kurze Nachfragen, so dass sie mit einer breiten Mehrheit nun dem Vereinsregister vorgelegt werden können. Bei den anstehenden Wahlen wurde die Vorsitzende einstimmig in ihrem Amt bestätigt und bedankte sich für das große Vertrauen der Mitglieder, welches sich auch in einer großen Zustimmung für die geplanten Ausbaupläne des Clubhauses wiederspiegelte. Als Kassenwartin wurden Martina Ebling und als Sportwart Hans-Joachim Straub in ihren Ämtern bestätigt. Martina Weber-Bauer hatte erklärt, dass sie aus beruflichen Gründen, die Aufgabe der Beisitzerin für Breitensport, nicht mehr übernehmen kann. Mit einem Blumenstrauß bedanke sich Cornelia Straub bei ihr für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Vorstand und die Bereitschaft dem Vorstand weiterhin mit ihrem juristischnm Sachverstand beratend zur Seite zu stehen. Trotz zahlreicher Gespräche mit geeigneten Kandidaten fand sich kein Mitglied bereit diese Aufgabe zu übernehmen. Peter Blank wird weiterhin als Kassenprüfer zur Verfügung stehen. Anträge waren keine eingegangen. Unter „Verschiedenes “ wies die Vorsitzende noch auf Organisatorisches im Verein hin und beendete die Versammlung nach zwei Stunden.

By | 2016-03-13T11:08:04+00:00 März 13th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung bestätigt Vorsitzende einstimmig!