Obwohl die Grippewelle die Starterfelder dezimierten, kann man die Frühlingsturniere als einen vollen Erfolg bezeichen. Unter den erkrankten Paare leider auch zwei aus dem TSC. Doch die beiden verbliebenen Paare in der Senioren II B-Klasse ließen mit guten Erfolgen diesen Verlust verschmerzen. Elf Paare waren in einer Vorrunde an den Start gegangen. Schon die Tatsache, dass sich beide Paare für das Finale qualifizieren konnten ist ein großartiger Erfolg. Die Leistungen der Paare lagen so dicht zusammen, dass sich die Reihenfolge der Paare von Tanz zu Tanz veränderten. Mit einem zweiten Platz im Langsamen Walzer und Quickstep, aber leider auch zwei sechsten Plätzen im Wiener Walzer und Slowfox belegten Andreas Werner/Christine Oelrich am Ende den vierten Platz.   Mit den Platzierungen 3,5/2/4/2/5 durften Hans-Joachim Walther/Dr. Martina Lasser  auf Platz zwei des Siegerpodestes Platz nehmen.
Alle Ergebnisse dieses Turniertages findet man hier

By | 2016-04-03T19:44:29+00:00 April 3rd, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Frühlingsturniere ein voller Erfolg