Der TanzSportClub Rödermark ist vom Hessischen Tanzsportverband mit der Ausrichtung von gleich sieben Meisterschaften beauftragt worden. Dazu lädt der Verein am Sonntag, den 30. Oktober in die Kulturhalle Rödermark ein. Der Turniertag beginnt um 12.00 Uhr mit der Entscheidung in der Senioren II D-Klasse. Für das TSC-Paar Robert Bauer/Martina Weber-Bauer eine Premiere, denn sie starten in der sogenannten Einsteigerklasse zum ersten Mal bei einer Landesmeisterschaft. Um 14.00 Uhr treten mit Karsten Schneider/Annelie Gabriel, Hans-Joachim Walther/Dr. Martina Lasser und Andreas Werner/Christine Ölrich gleich drei TSC-Paare im Wettbewerb um  die Meisterschaftsmedaillen in der Senioren II B-Klasse an.  Vielleicht gelingt einem Paar ja der Aufstieg in die A-Klasse und kann dort gleich anschließend noch einmal um den Titel tanzen. Ab 16.30 Uhr fallen dann noch drei Entscheidungen in der Hauptgruppe II-Altersklasse ebenfalls in den Standardtänzen. Der Eintritt beträgt 6 Euro. In den Tanzpausen kann man sich an einem reichlich bestückten Kuchenbüffet stärken.

By | 2016-10-23T13:43:04+00:00 Oktober 23rd, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Hessische Meisterschaften am 30.10. in der Kulturhalle