Seit einigen Jahren fahren Paare des TanzSportClub Rödermark regelmäßig zu den Turnieren der Baltic Senior nach Schönkirchen an der Ostsee. Dort werden im Rahmen der „Kieler Woche“ an zwei Tagen Tanzsportturniere angeboten.  Roland und Karin Schlögl stellten sich in ihrer neuen Leistungsstufe A als erstes TSC-Paar der Konkurrenz. Am Samstag belegten sie von 26 gestarteten  Paaren im Semifinale Platz zwölf. Am nächsten Tag wiederholten sie diesen Erfolg. Als Einstieg eine tolle Leistung.
Drei Paare starteten in der Senioren II B-Standard. Die Freude war unbeschreiblich groß, als am Samstag alle drei Paare zum Finale aufgerufen wurden. Andreas Werner/Christine Oelrich belegten Platz sechs. Einen Platz davor , auf Rang fünf, lagen Stefan und Diana Mook. Nach langer Turnierpause wagten sich Karsten Schneider/Anneli Gabriel wieder auf das Parkett und feierten auf Anhieb einen Turniersieg. Damit konnten sie am nächsten Tag völlig unbeschwert erneut antreten. Zur großen Freude aller wiederholten sie diesen Erfolg auch am Sonntag. Andreas Werner/Christine Oelrich wiederholten ebenfalls ihren Erfolg und kamen wieder ins Finale und belegten Platz sechs. Stefan und Diana Mook verpassten mit Platz sieben denkbar knapp die Endrunde.
Catherine und Hans Hartmann mussten sich, nach ihrem Aufstieg in die höchste Turnierklasse, mit sehr erfahrenen Konkurrenten auseinander setzen. Am Samstag verpassetn sie fast eine Sensation, denn mit Platz sieben  hatten sie ihr erstes Sonderklassenfinale denkbar knapp verpasst. Am Sonntag mussten sie lange auf ihren  Einsatz warten, denn ihr Turnier begann mit gut zwei Stunden Verspätung, spät am Abend. Sie belegten mit Platz zehn noch einmal einen guten Platz im Semifinale.

By | 2017-06-30T21:31:15+00:00 Juni 19th, 2017|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Siege und gute Platzierungen an der Ostsee