Petra Ritter und Kirsten Hierholz nahmen am 23. Juni in Oslo an den ersten Norwegian Open teil. Die NOSSDA (Norwegian Same Sex Dance Association) hatte erstmalig in Norwegen zu einem Equality-Turnier der Standard- und Latein-Tänze geladen.

Wie bei allen Equality Turnieren üblich, erfolgt die Klasseneinteilung (D-, C-, B-, A-Klasse) durch eine Sichtungsrunde, in der 18 Damenpaare starteten.Petra und Kirsten wurden in die B-Klasse gesichtet und konnten sich hier den ersten Platz ertanzen.

Somit schließt dieses Turnier an die erfreulichen Ergebnisse der Frühjahrsturniere an, bei denen die Beiden bei der Internationalen offenen Deutschen Meisterschaft der Frauen- und Männerpaare in Köln Anfang Mai in der B-Klasse Senioren den 3. Platz und in der B-Hauptgruppe den 4. Platz ertanzten.

By | 2018-07-09T17:33:34+00:00 Juli 9th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Petra Ritter/Kerstin Hierholz siegen in Oslo !