Trotz Rekord-Temperaturen außerhalb wie auch innerhalb des Tanzsaals trotzen die Turnierpaare des TSC Rödermark der hochsommerlichen Hitze. Zur Abkühlung gab es nach der sportlichen Leistung Eis für die Teilnehmer. Unterstützt durch Dr. Andrew Miller Chef des Musik-Team Hessen des Hessischen Tanzsportverbandes begannen sie mit den konditionellen Vorbereitungen auf die Meisterschaftssaison. Beim Performance-Training, welches im August zweimal pro Woche (Dienstags-Freitags-Samstags)- offen für alle Paare – im Clubhaus in der Plattenhecke durchgeführt wird, werden Turnierabläufe inkl. Endrunden simuliert. Dabei wird die jeweilige Aufgabenstellung durch die Trainer Heinz-Josef und Aurelia Bickers vielfältig variiert, so dass die Paare möglichst gut auf die Turniere konditionell wie auch mental eingestellt werden. Wie gut diese spezielle Vorbereitung wirkt, werden die Paare bei ihren Meisterschaften im September und Oktober unter Beweis stellen. Das Training ist offen für alle Paare der Region!!!

Als Termin für die erste Landesmeisterschaft kann direkt Sonntag, der 2. September 2018, in der Kulturhalle Rödermark notiert werden.

Hier die nächsten Termine:
Dienstags: 14./21/28.8
Freitags: 31.8./7.9./14.9./21.9.
Samstags: 18./25.8.

By | 2018-08-12T14:35:47+00:00 August 12th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für HTV-Musikteam Chef legt zum Training auf!