30 09, 2018

Neues Angebot für Freizeittänzer ab Oktober

By | 2018-09-30T20:12:20+00:00 September 30th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Neues Angebot für Freizeittänzer ab Oktober

Die Abende werden wieder länger und der TanzSportClub Rödermark hat die passende Freizeitbeschäftigung, die nicht nur Spaß macht, sondern auch noch gesund für Körper und Geist ist. Für Jeden, der Spaß am Tanzen hat gibt es ab 5. Oktober immer freitags den passenden Einstieg in das Hobby Tanzen Aurelia Bickers  wird Schritte und Folgen aus den Standard- und Lateintänzen, sowie auch mal einen aktuellen Tänzen vermitteln.   Trainiert wird von 19.00-20.30 Uhr.   Das Wichtigste ist Spaß haben beim Hobby „Tanzen“ zu zweit. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kommen Sie einfach unverbindlich im Clubhaus in Rödermark, Ober Roden, In der Plattenhecke 2a vorbei und probieren sie es einfach mal aus. Der erste Abend ist selbstverständlich kostenlos. Auch ein späteres Einsteigen ist jederzeit möglich. Das Ausprobieren ist völlig unverbindlich.  Weitere Informationen vorab gibt es ebenfalls unter Telefon: 06074-90362.

 

30 09, 2018

Seniorentanz mit Oktoberfeststimmung

By | 2018-09-30T20:11:09+00:00 September 30th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Seniorentanz mit Oktoberfeststimmung

Am 27. September hatte der Tanzsportclub Rödermark, passend zur Jahreszeit unter dem Motto „Oktoberfest, wieder zu seinem beliebten Tanztreff eingeladen. Passend zum Motto „Oktoberfest“ kamen die Gäste zum Tanztreff des TanzSportClub Rödermark. Bei der Live-Musik von Thorsten Schmitz konnte reichlich das Tanzbein geschwungen werden. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt, denn die Clubmitglieder hatten ein abwechslungsreiches Küchenbüffet wie immer, reichlich bestückt. Bei strahlendem Sonnenschein ging ein beschwingter Nachmittag zu Ende. Der nächste Tanztreff findet am 25. Oktober 2018, wieder ab 15 Uhr, statt.

23 09, 2018

Heinz-Josef und Aurelia Bickers holen Silber bei WM

By | 2018-09-24T09:49:47+00:00 September 23rd, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Heinz-Josef und Aurelia Bickers holen Silber bei WM

In Betrange (Luxemburg) fand am Samstag, den 22. September die Weltmeisterschaft der Professional Division Masterclass II Standard statt. In diesem Jahr gingen 15 Paare an den Start. Die überwiegende Mehrzahl kam wie gewohnt aus Italien. Lediglich Heinz-Josef und Aurelia Bickers (TanzSportClub Rödermark) konnten sich erfolgreich gegen diese Übermacht durchsetzen. Nach dem Langsamen Walzer lagen sie noch gleichauf mit den Zweitplatzierten aus dem Vorjahr Salvatore Cantone/Raffaella Grassi (Italien). Die Titelverteidiger Wilmer Righero/Manuela Traversi (Italien) lagen auf Platz eins. Doch schon im Tango holte das deutsche Paar wichtige Punkte auf. Im Wiener Walzer konnten sie sich sogar vor den Weltmeistern aus 2017 platzieren. Im Slowfox konterten die Titelverteidiger erneut und sicherten sich im abschließenden Quickstep zum dritten Mal in Folge die Goldmedaille. Heinz-Josef und Aurelia Bickers überzeugten nach einer überwundenen Verletzung und verweisen die Vizemeister des Vorjahres klar auf den Bronzerang. Am Ende war die Freude riesig über den Gewinn der Silbermedaille und einen spannenden Wettbewerb auf Augenhöhe an der Weltspitze.

  1. Wilmer Righero/Manuela Traversi, Italien 165.350
  2. Heinz-Josef und Aurelia Bickers, Deutschland 164.138
  3. Salvatore Cantone/Raffaella Grassi, Italien 162.400
  4. Angelo Buzzi/Alessandra Lanzi, Italien 158.550
  5. Salvatore Luongo/Laura Capasso, Italien 154.300
  6. Anthony Chong/Gloria Chien, Kanada 152.300

Das komplette Ergebnis findet man hier

16 09, 2018

Spaß am Tanzen ? Lernen mit Kristof Zsolt!

By | 2018-09-16T13:08:46+00:00 September 16th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Spaß am Tanzen ? Lernen mit Kristof Zsolt!

Kristof Zsolt bietet im September noch zwei Termine an Tanzen einmal auszuprobieren. Am Sonntag den 23.9. steht der Quickstep auf dem Programm. Von 11.00-12.45 Uhr bringt er den Workshopteilnehmer diesen spritzen Tanz bei. Am Sonntag den 30.9. steht der Boogie-.Woogie auf dem Programm. Dieser Tanz ist bei den Freizeittänzern sehr beliebt und vielseitig anzuwenden. Einfach im kleinen Saal des Clubhaues, In der Plattenhecke 2a, 63322 Rödermark Ober-Roden vorbeikommen und mitmachen.

8 09, 2018

Hessischen Meisterschaften in Rödermark

By | 2018-09-08T16:44:00+00:00 September 8th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Hessischen Meisterschaften in Rödermark

HLM Senioren III B-Standard 2018 in Rödermark

Der TanzSportClub Rödermark war wieder einmal Gastgeber einer Hessischen Meisterschaft. Die knapp 300 Zuschauer erlebten einen Meisterschaftstag mit vielen Höhepunkten. Fünf  TSC-Paare freuten sich auf ihr Heimspiel. Zunächst gingen Stephan und Diana Mook (Foto) in der Senioren III B-Standard an den Start. sie hatten mit insgesamt 16 Paaren die größte Konkurrenz. Das Erreichen des Finals war schon ein sehr guter Erfolg. Über die gezeigten Leistungen waren sich die Wertungsrichter nicht einig. So kam es zu einer knappen Entscheidung, bei der für das Rödermärker Paar mit etwas Glück mehr drin gewesen wäre. Am belegten sie den fünften Platz mit deutlicher Tendenz zu den Medaillenrängen. In der anschließenden A-Klasse starteten Roland und Karin Schlögl. Auch für sie wurde es am Ende der fünfte Platz im Finale. In der höchsten Leistungsstufe, der S-Klasse stellte Rödermark mit drei Paaren die meisten Teilnehmer aus einem Verein. Heinz und Petra Drees, die eigentlich in einer älteren Altersstufe angehören, nahmen diese Teilnahme als Test für ihre nächsten Aufgaben. Sie belegten Platz 14. Die beiden weiteren Paaren (Herbert und Erika Frieß / Johann und Catherine Hartmann) verpassten mit einem geteilten 8./9. Platz nur knapp die Qualifikation für das Finale.  Die knapp 300 Zuschauer erlebten einen Meisterschaftstag mit vielen Höhepunkten.

1 09, 2018

Heinz und Ilse Ländner siegen beim Bembel-Turnier

By | 2018-09-01T12:18:51+00:00 September 1st, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Heinz und Ilse Ländner siegen beim Bembel-Turnier

Heinz und Ilse Ländner starteten am 25. und 26. August bei zwei Turnieren der Senioren IV S-Standard. Am Samstag verpassten sie mit Platz zwei nur denkbar knapp den Turniersieg. Am Sonntag ging es dann nach Maintal. Dort standen sie beim Bembel-Turnier mit neun weiteren Paaren auf der Fläche. Am Ende freuten sie sich nicht nur über einen klaren Sieg, sondern auch über einen stattlichen Bembel. Das komplette Ergebnis findet man hier

25 08, 2018

Hessische Meisterschaften in der Kulturhalle!

By | 2018-08-25T15:21:50+00:00 August 25th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Hessische Meisterschaften in der Kulturhalle!

Der Hessische Tanzsportverband hat den TanzSportClub Rödermark am 2.9. mit der Ausrichtung von sieben Hessischen Meisterschaften beauftragt. Die Kulturhalle in Ober-Roden bietet dafür den würdigen Rahmen.

Um 12 Uhr mittags gehen die Paare der Hauptgruppe II D in den Lateinamerikanischen Tänzen auf das Parkett, um ihr Meisterpaar 2018 zu ermitteln. Es folgt die Entscheidung in der C-Klasse. Nur kurze Zeit später schweben die Standardpaare über die großzügige Turnierfläche. In der Senioren III B-Klasse vertreten Stefan und Diana Mook den TanzSportClub Rödermark und hoffen auf Edelmetall. In der anschließenden Entscheidung der A-Klasse, wollen sich Roland und Karin Schlögl vor heimischer Kulisse einen guten Platz ertanzen. Gut vorbereitet haben sich auch drei Paare der höchsten Leistungsstufe, der S-Klasse. Johann und Catherine Hartmann, Heinz und Silvia Drees, sowie Herbert und Erika Frieß werden sich der leistungsstarken Konkurrenz stellen. In der Senioren I S-Standard hat der ausrichtende Club dann kein Paar am Start. Die Starlisten weisen aber auf eine sehr interessante Entscheidung hin, zumal der Titelverteidiger nicht mehr am Start ist. Und den krönenden Abschluss erleben dann die Zuschauer in der Hauptgruppe S-Standard. Hier kann man sogar Finalisten der letzten Deutschen Meisterschaft einmal ganz hautnah erleben, wie sie Höchstleistungen im Tanzsport zum Besten geben.  Der Eintritt beträgt 6 Euro. Für das leibliche Wohl steht ein gut gefülltes Kuchen- und Imbissbüffe zur Verfügung.

25 08, 2018

Salsation – Neues Angebot im TSC Rödermark

By | 2018-08-25T15:20:54+00:00 August 25th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Salsation – Neues Angebot im TSC Rödermark

Salsation ist ein Tanzworkout, das funktionelle Trainingsabläufe in innovative Tanzbewegung umwandelt, während der Fokus auf dem Gefühl für Musik und der lyrischen Ausdruckskraft liegt. Es ist nicht nur leicht und macht Spaß, sondern man kann damit auch sein Leben positiv gestalten, egal wie alt man ist. Funktionelles Training hilft dabei, Stärke, Stabilität, Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Flexibilität zu entwickeln, die man sowohl für den Alltag als auch für den Sport benötigt.

Diese neue Tanzsportart bietet der TanzSportClub Rödermark ab Montag, den 3. September von 20.00-21.00 Uhr im kleines Saal seines Clubhauses, In der Plattenhecke 2a in Rödermark Ober-Roden an.

An Salsation teilzunehmen bringt viel Gutes mit sich:

– Das Gefühl für die Musik und die Tanzbewegung werden verbessert

– Verbrennungen von Kalorien und Verbesserung der Fitness

– Ausschüttung von Glückshormonen

Also ein vorbeikommen und ausprobieren. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Einstieg ist jederzeit möglich !

19 08, 2018

Workshops zum Schnuppern

By | 2018-08-19T12:54:00+00:00 August 19th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Workshops zum Schnuppern

Der TanzSportClub Rödermark bietet jeden Sonntag von 11.00-12.45 Uhr einen Workshop an. Jeden Sonntag wird ein anderer Tanz angeboten, so dass man ausprobieren kann, welche Tanzrichtung man am liebsten mag oder seine Kenntnisse auffrischen möchte.
Hier die nächsten Termine:
26.08. – Tango
09.09. – Discofox
16.09. – Cha-Cha-Cha
23.09. –  Quickstep
30.09. – Boogie-Woogie
Die Teilnehmergbühr beträgt 20 € und ist bei Trainer Kristof Zsolt zu bezahlen.

 

14 08, 2018

Heinz-Josef und Aurelia Bickers auf Rang zwei bei der GOC

By | 2018-08-14T15:08:12+00:00 August 14th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Heinz-Josef und Aurelia Bickers auf Rang zwei bei der GOC

Nach einer Verletzungspause stellten sich Heinz-Josef und Aurelia Bickers bei den German Open Championships in Stuttgart zum ersten Mal wieder der internationalen Konkurrenz. Zunächst gingen sie als Master Class II-Paar in der jüngeren Altersklasse I an den Start. Dort befanden sie sich in einem international gut besetzten Teilnehmerfeld mit einigen Paaren, die gerade erst aus der Hauptgruppe umgestiegen waren. Mit Platz neun und der positiven Nachricht das die Verletzung überwunden ist feierten sie einen zufriedenen Wiedereinstieg. Am nächsten Tag starteten sie dann in ihrer Altersklasse. Neun weitere Paare wollten ebenfalls den internationalen Titel mit nach Hause nehmen. Mit zwei gewonnenen Tänzen (Langsamer Walzer und Wiener Walzer) verpassten die den Turniersieg nur denkbar knapp und mussten in diesen Jahr einem Paar aus Japan den Titel überlassen.

GOC 2018 – WDSF PD Professional Open Master Class I Standard