Seit dem 8. März gibt es eine erste kleine Lockerung bei den Corona-Beschränkungen. Seitdem dürfen wieder Menschen aus zwei Haushalten aufeinandertreffen. Für das Training bedeutet dies, dass 2 Paare aus 2 Haushalten zusammen trainieren dürfen. Im Nachgang der Veröffentlichung der Landesregierung stellte der Landessportbund klar, dass es zusätzlich erlaubt ist, dass auch ein Trainer anwesend sein darf. Damit können die Turnierpaare wieder unter Aufsicht und Anweisung trainieren. Natürlich muss das bestehende Hygienekonzept dabei eingehalten werden.
Leider besteht für das Gruppentraining immer noch keine Hoffnung auf Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs. Zurzeit steigen die Fallzahlen täglich an (Stand: 14.3. 123,1 im Kreis Offenbach). So lange nicht mehr Impfungen durchgeführt werden, müssen wir alle gut aufeinander aufpassen. Bitte bleiben Sie gesund !

By | 2021-03-15T14:21:40+01:00 März 15th, 2021|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Leichte Coronalockerungen!