Am Freitag, den 16. Juli hatte der TanzSportClub Rödermark seine Mitglied zur Jahreshauptversammlung in sein Clubhaus eingeladen. Gut zwanzig Prozent der Mitglieder folgten dieser Einladung und nahmen die Berichte des Vorstands sehr positiv auf und erteilten anschließend die Entlastung. Weil er schon seit ein paar Jahren nach Fulda gezogen ist trat Karsten Schneider bei den anstehenden Vorstandswahlen als Stellvertretender Vorsitzender nicht mehr an. Anja Marx (Foto) stellte sich zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Renate Seiffert (Schriftführerin) und Karin Schlögl (Veranstaltungswartin) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Auch für die scheidenden Kassenprüfer fand man bereitwillig zwei Nachfolger (Karsten Schneider und Wolfgang Roth). Die anwesenden Mitglieder setzten sich intensiv mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auseinander. Dies hatte den Vorstand in den vergangenen anderthalb Jahren viel Engagement gekostet, um zumindest den Turnierpaaren ein durchgängiges freies Training unter den geltenden Hygienebedingungen zu ermöglichen. Sportwart Hans-Joachim Straub hatte dazu ein System entwickelt. Mit der Unterstützung aller Trainer war es möglich auch das Gruppentrainingsangebot immer wieder zeitnah anzubieten. Dennoch musste der Verein zahlreiche Kündigungen entgegennehmen. Diese gilt es in der nächsten Zeit durch gezielte Werbung zu kompensieren. Die geplante energetische Sanierung des eigenen Clubhauses wird zurzeit gebremst durch die Tatsache, dass es nicht genügend Baumaterialien gibt. Daher ist der Vorstand in Gesprächen mit Fachleuten in verschiedenen Projektphasen das Vorhaben anzugehen. Nach intensivem Meinungsaustausch konnte die erste Vorsitzende Cornelia Straub, die Mitglieder noch mit dem Appel verabschieden, gemeinsam für die Zukunft des Vereins zusammenzuhalten.

By | 2021-07-19T14:04:39+02:00 Juli 19th, 2021|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung erfolgreich durchgeführt!