Am 15. August wurden endlich wieder Meisterschaften ausgetragen. Für den TanzSportClub Rödermark gingen zwei Paare an den Start. Zunächst stellten sich Peter Golz/Christiane Mikesic-Golz in der Senioren II C-Klasse der Konkurrenz. Ihren Titel aus dem Vorjahr konnten sie leider nicht verteidigen, aber dennoch wurden sie für ihre Leistung mit einer Medaille belohnt, dieses mal war es die Bronzemedaille. Eine Leistungsstufe weiter starteten Guido und Britta Obmann. Sie hatten im Vorjahr in der Senioren II B-Klasse den Bronzerang belegt. In diesem Jahr zeigten sie sich stark verbessert und ließen der Konkurrenz keine Chance. In allen fünf geforderten Tänzen gingen sie als Sieger vom Parkett und wurden damit souveräne neue Hessische Meister. Mit diesem Erfolg feierten sie den Aufstieg in die A-Klasse. Diese tanzten sie im Anschluss mit und erreichten auf Anhieb das Finale. Am Ende war es ein guter fünfter Platz in der neuen Leistungsklasse. Die kompletten Ergebnisse der Meisterschaften findet man hier: www.htv.de

By | 2021-08-15T19:36:20+02:00 August 15th, 2021|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Rödermark hat wieder ein Hessisches Meisterpaar