Bernd und Imrtraud Aulbach

Am 5. September war die Tanzsportwelt zu Gast in der Kulturhalle in Rödermark. Ein gut abgestimmtes Hygienekonzept machte eine Austragung von sieben Meisterschaften möglich. Ein großes Dankeschön geht an Jörg Seitel von der Kulturhalle und seinem Team für die großartige Zusammenarbeit.
Als erste Klasse durften die Senioren IV in der Einsteigerklasse D das Parkett ausprobieren. Für den TanzSportClub Rödermark gingen Bernd und Irmtraud Aulbach aufs Parkett. Sie setzen sich, in dem mit der jüngeren Altersklasse III kombinierten Turnier, an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Freudig strahlend nahmen sie aus den Händen der 2. Vorsitzenden Anja Marx den Siegerpokal entgegen. Mit diesem Erfolg stiegen sie in die C-Klasse auf. Diese Meisterschaften wurde gleich im Anschluss ausgetanzt. Auch hier war Ehepaar Aulbach nicht zu schlagen und feierten einen Doppelerfolg. Ihre Clubkameraden Peter Golz/Christiane Mikesic-Golz wiederholten ihren Erfolg aus 2019. 2020 hatte es keine Meisterschaft gegeben, so dass sie ihren Meistertitel in der Senioren III C-Klasse nun erfolgreich verteidigten.

By | 2021-09-06T15:43:36+02:00 September 6th, 2021|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Hessische Meisterschaften in der Kulturhalle