About Karsten Schneider

This author has not yet filled in any details.
So far Karsten Schneider has created 27 blog entries.
5 11, 2014

Jörg und Alexandra Heberer im Finale der Meisterschaft in Dreieich

By | 2014-11-19T19:40:40+01:00 November 5th, 2014|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Jörg und Alexandra Heberer im Finale der Meisterschaft in Dreieich

Bei der letzten Meisterschaftsentscheidung in diesem Jahr tanzten sich Jörg und Alexandra Heberer ins Finale. Im Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen kam es nach einer Vorrunde zur Entscheidung in der Senioren II A-Klasse in den Standardtänzen. Bei sehr gemischten Wertungen hatten Jörg und Alexandra Heberer etwas Pech. Obwohl sie in zwei Tänzen auf Rang vier eingestuft wurden belegten sie am Ende den sechsten Platz. Dennoch können sie voller Stolz feststellen: immer wenn sie bei einer Meisterschaft in diesem Jahr am Start waren, haben sie auch das Finale erreicht – eine tolle Leistung !

 

31 10, 2014

Am 9.11.:Start einer Hip Hop-Gruppe

By | 2014-11-06T14:43:55+01:00 Oktober 31st, 2014|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Am 9.11.:Start einer Hip Hop-Gruppe

Am 9. November erweitert der TanzSportClub Rödermark sein Angebot für Jugendliche. Mit Jens Diehl ist es dem TSC gelungen einen ehemaligen Breakdacne Deutschen Meister nach Rödermark zu verpflichten. Er wird immer Sonntags von 18.00-19.00 Uhr Hip Hop unterrichten. Im November ist die Teilnahme für alle zum testen unverbindlich. Einfach vorbeikommen und mitmachen. Weitere Information erhält man gerne vorab in der Geschäftsstelle unter Telefon 06074-90362.

31 10, 2014

Heinz und Ilse Ländner in Rodgau auf dem Podest!

By | 2014-11-06T14:44:00+01:00 Oktober 31st, 2014|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Heinz und Ilse Ländner in Rodgau auf dem Podest!

Am Sonntag, den 26. Oktober nahmen Heinz und Ilse Ländner beim Rodgauer Tanzsportclub an einem Turnier der Senioren IV Sonderklasse teil. Mit ihnen13 weitere Paare dieser Klasse. Am Ende mussten sie nur einem Paar die oberste Stufe des Siegerpodestes überlassen. Mit Platz zwei kehrten sie aus der Nachbargemeinde nach Rödermark zurück.

Am gleichen Wochenende verpassten Hans-Joachim Walther/Dr. Martina Lasser bei ihrem Turnier der Senioren II B-Standard mit Platz vier nur denkbar knapp den Sprung auf das Siegerpodest.

26 10, 2014

Workshop „Tanzen aus Sicht der Wertungsrichter“

By | 2014-11-06T14:44:04+01:00 Oktober 26th, 2014|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Workshop „Tanzen aus Sicht der Wertungsrichter“

Am 17. Oktober hatte der TanzSportClub Rödermark wieder einmal zu einem Workshop in sein Clubhaus eingeladen. Referent Lars Kirchwehm griff das Thema vom vergangenen Jahr erneut auf “ Tanzen aus Wertungsrichtersicht“. Als erfahrener Wertungsrichter mit S-Lizenz über 10 Tänze verriet er den interessierten Zuhörern welche Betrachtungsweise ein Wertungsrichter vor, während und nach dem Turnier hat. In seiner gewohnt unterhaltsamen Art geriet sein gut einstündiger Vortrag sehr kurzweilig. Nach einer kurzen Pause begann der zweite Teil dieses Workshops. „Welchen Einfluss hat die Musik auf das Tanzen?“ Um dies zu demonstrieren hatte seine Frau Susanne die unterschiedlichsten Musikstücke ausgesucht. Wie schwer es ist zu den „falschen“ Musikstücken zu tanzen demonstrierten Heinz-Josef und Aurelia Bickers. Das ein oder andere Mal hatten sie Mühe ihren perfekten Tanzstil der schlechten Musik anzupassen und stellten damit eindrucksvoll unter Beweis, wie man mit seiner Performance die Musik interpretiert und wie hinderlich schlechte Turniermusik für die Ausdruckskraft ist. Mit lang anhaltendem Applaus wurden sie für ihre Demonstration belohnt.

15 10, 2014

Zumba Infoveranstaltung gut besucht!

By | 2014-11-06T14:44:09+01:00 Oktober 15th, 2014|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Zumba Infoveranstaltung gut besucht!

Am Samstag den 27. September hatte der TanzSportClub Rödermark zu einer Infoveranstaltung zum Thema „Zumba®“ eingeladen. Die drei Trainerinnen im TSC (v.l. Sandra Hitzel, Daniela Metje-Arras, Christina Müller) zeigten zwei Stunden lang was in den einzelnen Stufen möglich ist und was man in den Trainingsstunden, die der Club anbietet, unterrichtet wird.Zumba®Gold

Zumba®Gold 60 Plus Montags:   18.30-19.30 Uhr , Mittwochs: 19.00-20.00 Uhr
Freitags:    18.00-18.45 Uhr
Zumba®Fitness: Mittwochs:   20.-15-21.25 Uhr (BASIC: mittlerer bis hoher Belastungsbereich)
Freitags:     19.00-20.00 Uhr (POWER: hoher Belastungsbereich)
15 10, 2014

Tag der offenen Tür gut besucht !

By | 2014-11-06T14:44:15+01:00 Oktober 15th, 2014|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Tag der offenen Tür gut besucht !

Am Sonntag, den 5. Oktober öffnete der TanzSportClub Rödermark seine Clubhaustüren und bot den Besuchern einen buntes Unterhaltungsprogramm. Alle Tanzsparten hatten  zu diesem Tag der offenen Türeinen kleinen Beitrag einstudiert. Den Auftakt machten Breiten- und Turniersportler gemeinsam zum Discotitel aus dem Film „Saturday Night Fever“. Damit begeisterten sie die Zuschauer gleich zu Beginn des rund zweistündigen Programms. Die Breitensportgruppen von Claudia Baumann hatten eigens für diesen Tag eine Cha-Cha-Formation einstudiert. Alle Zumba-Gruppen zeigten die große Bandbreite dieser Freizeitsportart. Den Anfang machte Christina Müller mit ihrer Fitnessgruppe, Sandra Hitzel führte mit ihren Gruppenmitglieder die etwas gemäßigtere Variante „Gold“ vor und zum Abschluss stellte Daniel Metje-Arras eindrucksvoll unter Beweis, dass man auch mit „Ü 60“ noch sehr viel Schwung und Spaß bei dieser Tanzart haben kann. Thomas Klemm gab dann mit seinen Gruppenmitgliedern einen Einblick in die Vielfalt des „Line Dance“. Selbstverständlich dürfen die erfolgreichen Standardturniertänzer an so einem Tag nicht fehlen. Zunächst zeigten die Paare, wie man mit guter Haltung auch zu Grundschritten elegant über das Parkett gleiten kann. Anschließend führten sie ihre aktuellen Choreografien vor. Der abschließende Höhepunkt war der Auftritt des fünffachen Weltmeisterpaares Heinz-Josef und Aurelia Bickers. Sie zeigten wie man Langsamen Walzer, Tango und Slowfox in Vollendung tanzen kann. Der Abend klang dann mit gegrillten Würstchen und gemütlichen Plaudereien aus.

Impressionen von der Veranstaltung gibt es hier

15 10, 2014

Deutschland-Pokal Sen. III S in Schwabach

By | 2014-12-15T17:56:22+01:00 Oktober 15th, 2014|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Deutschland-Pokal Sen. III S in Schwabach

77 Paare gingen am 4. Oktober in bayrischen Schwabach beim Deutschland-Pokal der Senioren III S in den Standardtänzen an den Start. Darunter auch Herbert und Erika Frieß vom TanzSportClub Rödermark.Im Vergleich zum Vorjahr waren einige neue Paare in dieser Klasse hinzugekommen, so dass die Konkurrenz stärker und unberechenbarer geworden war. Gut vorbereitet durch ihre Trainer Heinz-Josef und Aurelia Bickers setzte sich das TSC-Paar erfolgreich gegen die Mitstreiter durch. Wie im Vorjahr qualifizierten sie sich für das Viertelfinale und belegten Platz 21/22 und waren damit drittbestes hessisches Paar, wie schon bei der Landemeisterschaft Ende August in der Kulturhalle in Rödermark. 

Das komplette Ergebnis findet man hier