7 05, 2022

Discofox-Workshop – jetzt teilnehmen!

By | 2022-05-07T11:02:34+02:00 Mai 7th, 2022|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Discofox-Workshop – jetzt teilnehmen!

Der Discofox erfreut sich großer Beliebtheit und kann auf fast jeder Tanzfläche und auf die verschiedensten Musikrichtungen getanzt werden. Durch seinen unkomplizierten Takt und die schwungvolle Musik erfreut er sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit. Daher bietet der TanzSportClub immer montags von 19.00-20.00 Uhr einen Workshop für Einsteiger an. Teilnehmen kann jeder mit oder ohne Vorkenntnisse. Die TSC-Discotrainer Martina Schulz und Matthias Kemmerer sind begeisterte und erfolgreiche Discofox-Tänzer. Sie vermitteln Schrittfolgen, Figuren, Tanzhaltung und Technik so anschaulich und gut verständlich, dass alle Spaß am Discofox haben. Getanzt wird im Clubhaus des TSC Rödermark, In der Plattenhecke 2a, 63322 Rödermark. Man kann jederzeit einsteigen, vorbeikommen und mitmachen. Weitere Informationen gerne auch unter Telefon 06074-90362.

30 04, 2022

Hessischer Ehrenbrief an Cornelia Straub verliehen!

By | 2022-04-30T18:44:49+02:00 April 30th, 2022|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Hessischer Ehrenbrief an Cornelia Straub verliehen!

Für ihr vielfältiges ehrenamtliches Engagement wurde die 1. Vorsitzende des TanzSportClub Rödermark, Cornelia Straub, mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Seit nunmehr 16 Jahren leitet sie die Geschäfte des Clubs. Seit 30 Jahren ist Pressesprecherin im Hessischen Tanzsportverband. Für den DTV ist sie als Beauftragte für Chancengleichheit und Inklusion seit vielen Jahren tätig. Im DOSB hat sie in den Arbeitsgruppen “Mehr Migrantinnen in den Sport”, “Geschlechtergerechte (Sport)Medienberichterstattung” mitgewirkt. Aktuell wurde sie die die AG für die Umgestaltung der Satzung der Frauenvollversammlung berufen. Dafür zeichnete sie der Vizepräsident des Hessischen Landtags Frank Lortz sie mit einer Urkunde und Ehrennadel aus. Landrat Oliver Quilling hielt die Laudatio und Rödermarks Bürgermeister Jörg Rotter gratulierte mit einem Blumenstrauß. Bei diesem Ehrungsabend wurde sie von der 2. Vorsitzenden Anja Marx, Schriftführerin Renate Seiffert und natürlich ihrem Mann Hans-Joachim Straub (Sportwart) begleitet.

18 04, 2022

Dr. Andrew Miller erhält Silberne Ehrennadel

By | 2022-04-18T13:12:35+02:00 April 18th, 2022|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Dr. Andrew Miller erhält Silberne Ehrennadel

Bei der Mitgliederversammlung des Hessischen Tanzsportverbandes überraschte Präsident Jörg Hillenbrand unser TSC-Mitglied Dr. Andrew Miller mit einer ganz besonderen Ehrung. Andy erhielt die Silberne Ehrennadel mit Urkunde für sein Engagement für geeignete Turniermusik. Bereits im Jahr 2009 war er mit der Idee an das Präsidium herangetreten, bei Meisterschaften und Großveranstaltungen des Verbandes für gute und geeignete Turniermusik zu sorgen. Er wurde beauftragt das Musik-Team-Hessen (MTH) zu gründen und zu leiten. Er bildete weitere Ehrenamtliche aus und verbreitet so sein Wissen über tanzbare Musikstücke. Dem MTH gehören inzwischen neun Personen an, die den Verband bei seinen Veranstaltungen unterstützen. Sie haben inzwischen auch eine international anerkannte Lizenz erworben und können so die Weltranglistenturniere bei der Großveranstaltung „Hessen tanzt“ immer im Mai in der Eissporthalle in Frankfurt unterstützen. Natürlich lässt es sich Andy nicht nehmen bei den Veranstaltungen des TanzSportClub Rödermark selbst Musik aufzulegen. In diesem Jahr kann man seine Musik bei der Hessischen Meisterschaft am 4. September in der Kulturhalle und bei den Turnieren um den Rödermark-Pokal am 4. Dezember im Clubhaus hören. Der TSC ist stolz ein so engagiertes Mitglied in seinen Reihen zu haben.

18 04, 2022

Discofox Workshop-Angebot im TSC Rödermark

By | 2022-04-18T13:25:23+02:00 April 18th, 2022|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Discofox Workshop-Angebot im TSC Rödermark

Der Discofox erfreut sich großer Beliebtheit und kann auf fast jeder Tanzfläche und auf die verschiedensten Musikrichtungen getanzt werden. Durch seinen unkomplizierten Takt und die schwungvolle Musik erfreut er sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit. Daher bietet der TanzSportClub ab Montag, den 25. April von 19.15-20.15 Uhr einen Workshop für Einsteiger an. Teilnehmen kann jeder mit oder ohne Vorkenntnisse. Der Workshop geht bis zu den Sommerferien und man kann dann im Anschluss Mitglied im Verein werden und seine Kenntnisse weiter verfeinern. Die TSC-Discotrainer Martina Schulz und Matthias Kemmerer sind begeisterte und erfolgreiche Discofox-Tänzer. Sie vermitteln Schrittfolgen, Figuren, Tanzhaltung und Technik so anschaulich und gut verständlich, dass alle Spaß am Discofox haben. Haben wir sie neugierig gemacht? Möchten Sie Discofox erlernen oder auffrischen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für sie. Getanzt wird im Clubhaus des TSC Rödermark, In der Plattenhecke 2a, 63322 Rödermark kommen. Man kann jederzeit einsteigen, vorbeikommen und mitmachen. Weitere Informationen gerne auch unter Telefon 06074-90362.

17 04, 2022

HipHop macht Osterpause

By | 2022-04-17T13:52:33+02:00 April 17th, 2022|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für HipHop macht Osterpause

Die sehr beliebten HipHop-Gruppen betreut von Jens Diehl legen eine Osterpause ein. Das Training beginnt wieder am 1. Mai 2022 um 18 Uhr im kleinen Saal des Clubhauses in Rödermark Ober-Roden. Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

9 04, 2022

Mitgliederversammlung 2022!

By | 2022-04-09T12:59:27+02:00 April 9th, 2022|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung 2022!

Der Vorstand hatte seine Mitglieder zu Jahreshauptversammlung in das Clubhaus eingeladen. 39 Mitglieder folgten dieser Einladung. Die 1. Vorsitzende Cornelia Straub stellte damit die form- und fristgerechte Einladung fest und begrüßte alle Mitglieder. Zunächst wurde des verstorbenen Mitglieds Hänne Seiffert gedacht. Im Anschluss daran wurden Mitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt.
10 Jahre
Christine Oelrich, Achim Schiele, Rita Schrod, Andreas Werner
25 Jahre
Birgit und Werner Burmeister, Renate Seiffert
Cornelia Straub gab dann für den Vorstand einen ausführlichen Jahresbericht ab. Er war natürlich von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt. Durch die verschiedenen Lock-down-Phasen war zu einem Mitgliederverlust gekommen. Jedoch waren die Verluste nicht so hoch, wie im Jahr 2020 und es konnten durch gezielte Werbemaßnahmen neue Mitglieder gewonnen werden, so dass die Mitgliederstatistik insgesamt wieder nach Oben zeigt.

Der Kassenbericht fiel daher auch mit einem leichten Plus aus. Die in der Kulturhalle ausgerichtete Hessische Meisterschaft konnte mit einer ausgeglichenen Bilanz durchgeführt werden. Sportwart Hans-Joachim Straub berichtete von einigen Medaillen, die die Turnierpaare ertanzt hatten. Die Kassenprüfer konnten daher auch keine Beanstandungen feststellen und schlugen den Mitgliedern die Entlastung des Vorstands vor, welche einstimmig erfolgte.
Bei den dann folgenden Wahlen zum Vorstand wurde die Vorsitzende einstimmig wiedergewählt ebenso wie die Kassenwartin Martina Ebling, Sportwart Hans-Joachim Straub und  Markus Stier als Beisitzer für den Breitensport. Wolfgang Roth wird zwei weitere Jahre als Kassenprüfer zur Verfügung stehen. Im Anschluss gab die Vorsitzende Auskunft über die Planung der Renovierung des Clubhauses. Durch verschiedene Faktoren, wie z.B. der Baustoffmangel und der Anstieg der Preise, wird man nun prüfen, welche Zuschüsse und in welcher Höhe diese zu generieren sind. Dann wird die Mitgliederversammlung erneut zusammenkommen, um über die Maßnahmen zu beraten und zu beschließen.  Insgesamt äußerten sich die anwesenden Mitglieder sehr zufrieden mit dem Handeln und den Plänen des Vorstands. Daher verlief diese Mitgliederversammlung sehr harmonisch.  

22 02, 2022

Neue Latein-Gruppe geplant!

By | 2022-02-22T11:03:23+01:00 Februar 22nd, 2022|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Neue Latein-Gruppe geplant!

Der TanzSportClub Rödermark ist seit Jahrzehnten für sein gutes Turniertrainingsangebot in den Standardtänzen bekannt. Nun startet der Verein eine Initiative und möchte auch allen Lateinturnierpaaren der Region ein hochwertiges Training anbieten.
Los geht es mit einem „Schnupper-Workshop“ im März. Dafür konnte mit Daniela Orasanin und Peter Rach ein erstklassiges Trainerduo gewonnen werden. Am Samstag, den 5. März geht es los! Von 17.00-18.30 Uhr unterrichtet Daniela Orasanin und am 19. und 26. März Peter Rach. Das Clubhaus des Vereins ist dafür hervorragend geeignet.
Wer dabei sein möchte meldet sich bitte vorher an: cornelia.straub@gmx.com
Der Workshop findet unter 2G+ statt. für 45 Euro bekommt man ein tolles zusätzliches Lateintraining. Bei Erfolg wird es ab April dieses Angebot jeden Samstag geben. Dann beträgt der Mitgliedsbeitrag 24 Euro.

28 01, 2022

Hessisches Lateinkader zu Gast in Rödermark

By | 2022-01-28T14:06:55+01:00 Januar 28th, 2022|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Hessisches Lateinkader zu Gast in Rödermark

Der Hessische Tanzsportverband musste am vergangenen Wochenende eine neue Trainingsmöglichkeit für das Lateinkader finden. Die ursprüngliche Trainingsstätte stand nicht mehr zur Verfügung. Der TanzSportClub Rödermark verschob ein paar geplante Trainingseinheiten und stellte dem Verband sein Clubhaus zur Verfügung. So war die Hessische Tanzsportelite mit HTV-Sportwart Timo Kulczak, Bundestrainer Horst Beer, sowie die international anerkannte Lateintrainerin Mirjam Zwijsen in Rödermark zu Gast. Sie lobten die gut gepflegten Räumlichkeiten und sie herzliche Betreuung.

11 01, 2022

Trainingsbeginn im TSC Rödermark!

By | 2022-01-11T14:27:25+01:00 Januar 11th, 2022|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Trainingsbeginn im TSC Rödermark!

In dieser Woche beginnen viele Gruppe wieder mit dem Training. Da die Coronalage sehr hoch eingestuft wird gelten folgenden Regeln, die zu beachten sind und vom Kreis Offenbach heute so veröffentlicht wurden:

„Bei Veranstaltungen sowie im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich (Sportplatz, Fitnessstudio, Kino, Theater) und in der Gastronomie sowie bei touristischen Übernachtungen gilt im Innenbereich die 2G-Plus-Regelung – das heißt geimpft und genesen plus aktueller Schnelltest oder geboostert – und im Außenbereich die 2G-Regelung. Auch vollständig Geimpfte sowie Genesene benötigen einen maximal 24 Stunden alten Schnelltest. Nicht notwendig ist dieser Schnelltest jedoch für Menschen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Boosterung) erhalten haben.“
Quelle: kreis-offenbach.de/corona

Da viele Mitglieder schon die Boosterimpfung haben können sie ohne Test an den Trainings teilnehmen. Die Trainer überprüfen den Impfstatus und haben das Recht Mitglieder auszuschließen, wenn sie die oben genannten Bedingungen nicht erfüllen.

12 12, 2021

Offener Latein-Workshop am 18.12.

By | 2021-12-12T10:56:16+01:00 Dezember 12th, 2021|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Offener Latein-Workshop am 18.12.

Seit vielen Jahren ist der TanzSportClub Rödermark für ein sehr gutes Trainingsangebot in den Standardtänzen bekannt. Nun möchte der Verein auch für die Lateinamerikanischen Tänzen ein entsprechendes Angebot entwickeln. Daher lädt der Verein alle interessierten Tänzerinnen und Tänzer der Rhein-Main-Region zu einem „Offenen Latein-Workshop“ am 18. Dezember von 14.00-16.00 Uhr ein. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 15 Euro pro Person. Die Veranstaltung wird unter 2G-Hygieneregeln durchgeführt. Daher müssen alle Teilnehmer*innen sich bitte vorab anmelden und vor Ort einen Impfnachweis in Verbindung mit einem Personalausweis vorlegen. Um die Teilnehmerzahl im zulässigen Rahmen zu halten, bitten wir um eine Vorabanmeldung in der Geschäftsstelle unter: cornelia.straub@gmx.com .