Neues Angebot für HipHop und Discofox

Der TanzSportClub Rödermark bietet im neuen Jahr gleich zwei neue Angebote an. Wegen der großen Nachfrage wird Jens Diehl in zwei Gruppen HipHop und Breakdance unterrichten. Immer sonntags von 18.00-19.00Uhr dürfen Kinder von 6-10 Jahren diese trendige Tanzsportart Kennenlernen und verfeinern. Von 19.00-20.00 Uhr geht es dann weiter für Jugendliche von 11-18 Jahre. Mit Jens Diehl hat der TSC eine absolute Fachkraft nach Rödermark geholt, denn er war mehrfacher Breakdance-Meister und hat sich auch international stets weiterentwickelt.

Bereits Ende letzten Jahres testete der TSC das Interesse in zwei Discofox-Workshops. Auch hier zeigte sich eine große Resonanz ab, so dass der Club nun ein regelmäßiges Trainingsangebot immer montags von 20.00-21.30 Uhr in sein Angebot aufnimmt. Interessenten zu beiden Angeboten können gerne kostenlos und unverbindlich im Clubhaus des TSC Rödermark, In der Plattenhecke 2a, Rödermark Ober-Roden vorbeikommen. Vorabinfos gibt es auch unter Telefon: 06074-90362.

By | Januar 6th, 2017|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Neues Angebot für HipHop und Discofox

Weihnachtsgrüße

Der Vorstand des TanzSportClub Rödermark wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Förderern ruhige und besinnliche Festtage. Wir bedanken uns für die Treue zum Verein und besonders den Helfern für ihr Engagement. Nur gemeinsam kann man einen Verein so erfolgreich entwickeln. Im neuen Jahr warten wieder ein paar spannende Aufgaben auf uns , die wir mit viel Freude angehen werden.

By | Dezember 23rd, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Weihnachtsgrüße

Fit für 2017

Vom 26.12.-31.12.16 bietet der TanzSportClub Rödermark wieder sein reichhaltige Workshopangebot „Fit für 2017“ an. Heinz-Josef und Aurelia Bickers haben wieder ein vielfältiges Angebot zusammengestellt. Dabei geht es um Technik, Fitness, Practice, Gesund und Performance, also für jeden Tanzbegeisterten ist etwas dabei. Das Programm richtet sich an Tanzsport, wie auch Breitensportler gleichermaßen. Einfach vorbeikommen und mitmachen ! Nähere Informationen dazu gibt es hier ausschreibung1

By | Dezember 20th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Fit für 2017

Stars und Sternchen beim Kindernachmittag im Clubhaus

Am Vorabend des 4. Advent fand der nun schon traditionelle Kindernachmittag im TSC statt. Aus der von unserer Jugend- und Veranstaltungswartin Anneli Gabriel einst gegründeten Ballettgruppe sind nunmehr verschiedene Gruppen hervorgegangen, dazu gesellen sich die Zumba-Kids und als neueste Gruppe unter der Leitung von Jens Diehl auch unsere Hip-Hop & Breakdance Gruppe.

Als erstes blickten die gespannten Augen der ca. 100 Gäste auf die Ballettgruppe unter der Leitung von Marianne Wycisk. Aufgeteilt in 2 Gruppen und in unterschiedlichen Darbietungen haben diese ihr ganzes Können unter Beweis gestellt. Dabei hat sich sogar ein kleines Gesangstalent herauskristallisiert, das von Anneli Gabriel spontan zum Auftritt überredet werden konnte und a capella ein uns allen wohlbekanntes englisches Weihnachtslied in der deutschen Fassung keck ins Mikrophon sang.

Die Zumba Kids haben dann ebenfalls unter der Leitung von Stephanie Dühmert gezeigt, das es hier richtig sportlich bei recht komplexen Bewegungen zur Sache geht. Gekrönt wurde das dann von der ältesten Gruppe und Hip Hop / Breakdance  zu rockigen Klängen, angeführt vom Trainer  Jens Diehl.

Wer das nächstes Jahr einmal live miterleben möchte sollte sich jetzt bereits das 2. oder dritte Adventswochenende vormerken, denn dann wird es sicherlich wieder ein solches Highlight geben.

Ein großes Dankeschön auch an die Helfer im Backstage-Bereich, ohne deren Hilfe und Unterstützung eine solche Veranstaltung nicht durchführbar ist.

Zum Abschluss noch ein Video der Zumba-Kids:

By | Dezember 18th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Stars und Sternchen beim Kindernachmittag im Clubhaus

Erich und Evi Müller ertanzen sich Nikolauspokal

Der TanzSportClub Barbarossa Biebergmünd veranstaltete am 10. Dezember seine traditionllen Nikolausturniere. Für die Paare auf den Podestplätzen gibt es immer geschmackvolle Pokale. In diesem Jahr kam es im Turnier der Senioren IV Sonderklasse zu einem engen Zweikampf zweier Paare des TanzSportClub Rödermark. Obwohl Heinz und Silvia Drees von zwei Wertungsrichtern klar auf Platz zwei gesehen wurden, reichte es letztendlich leider nur zum undankbaren vierten Platz. Ihre Clubkameraden Erich und Eveline Müller hingegen hatten an diesem Tag mehr Glück. Sie belegten den dritten Gesamtplatz in diesem Wettbewerb und freuten sich über den Pokal.

By | Dezember 12th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Erich und Evi Müller ertanzen sich Nikolauspokal

Zwei Finalplätze bei Rödermark-Pokal

Der TanzSportClub Rödermark hatte am  zweiten Adventssonntag  Turnierpaare aus ganz Deutschland zu Gast bei den Adventsturnieren um den Rödermark-Pokal. Den Auftakt machten die Paare der Senioren III A-Standard. Für das Paar mit der weitesten Anreise hat sich die weite Anfahrt gelohnt. Andreas und Angelika Falk (TSA im VfL Pinneberg) siegten mit allen Bestnoten und nahmen den Rödermark-Pokal entgegen. Im anschließenden Turnier der Senioren III S-Klasse, tanzten Johann und Catherine Hartmann ihr erstes Turnier in der neuen Klasse. Sie bewiesen, dass sie als Hessisches Meisterpaar der A-Klasse durchaus in der höchsten Turnierklasse konkurrenzfähig sind. Für ihre gute Leistung wurden sie mit Platz zwei belohnt. Der Rödermark-Pokal in diesem Turnier ging an Jörg und Petra Holzhäuser (Tanz-Sport-Club Fischbach). Im abschließenden Turnier der Senioren IV S-Klasse gingen zwei TSC-Paare an den Start. Erich und Eveline Müller belegten Platz neun. Heinz und Silvia Drees stellten sich nach längerer Turnierpaare wieder der Konkurrenz und erreichten auf Anhieb das Finale und ertanzten sich den fünften Platz. Alle Ergebnisse findet man hier

By | Dezember 4th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Zwei Finalplätze bei Rödermark-Pokal

Roland und Karin Schlögl auf Platz zwei !

Roland und Karin Schlögl starteten in Fulda bei einem Senioren III B-Standardturnier Insegsamt gingen 12 Paare an den Start im wunderschönen Ambiente in der Fasanerie. In einem starken Teilnehmerfeld ererichte das TSC-Paar das Finale und steigerte dort nochmal seine Leistung. Diese wurde von den Wertungsrichtern mit einem eindeutigen zweiten Platz belohnt.

By | November 29th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Roland und Karin Schlögl auf Platz zwei !

Herbert und Erika Frieß auf Platz zwei in Sinsheim

Das TSC-Paar  Herbert und Erika Frieß reisten am 12.11. nach Sinsheim um an einem Turnier der Senioren III S-Standard im Rahmen der Kraichgauer Tanzsporttage teilzunehmen. Sie kehrten mit einem ausgezeichnten zweite Platz nach Hause und mussten lediglich den Bronzemedaillengewinner der Deutschland-Pokal Hick/Leßmann den Vortritt auf dem Siegerpodest lassen.

By | November 14th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Herbert und Erika Frieß auf Platz zwei in Sinsheim

Roland und Karin Schlögl in Neuhofen auf dem Podest!

14 Paare der Senioren III B-Standard gingen beim Turnier um den Krönungspokal in Neuhofen an den Start. Das TSC-Paar Roland und Karin Schlögl stellte sich einer starken Konkurrenz. Sie erreichten die Zwischenrunde mit sieben weiteren Paaren. Über die Qualifikation zur fünfpaarigen Endrunde freuten sie sich und sammelten nochmal alle Kräfte, um sich eine gute Position zu ertanzten. Bei offener Wertung wurden sie im ersten Finaltanz, dem Langsamen Walzer, auf Platz fünf eingestuft. Jetzt war den Beiden klar, dass sie in den folgenden vier Tänzen noch mehr auspacken mussten. Und das gelang ihnen mit Bravour.  In den folgenden drei Tänzen belegten sie den dritten Platz. „Alles in allem langte es für einen schönen Pokal, eine gute Flasche Sekt, etwas Süßes und einer Urkunde zu Platz drei,“ berichten die beiden Tänzer stolz.

By | November 13th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Roland und Karin Schlögl in Neuhofen auf dem Podest!

Neues ZUMBA-Angebot für Kinder und Jugendliche!

Im Rahmen der Herbstferienspiele wurde das Zumba-Angebot für Kinder begeistert angenommen. Dies hat den TanzSportClub Rödermark nun veranlasst sein ZUMBA-Angebot für Kinder zu erweitern. Ab 11. November bietet der Club zwei Gruppen an. Die erste Gruppe richtet sich an Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren. Stephanie Dühmert unterrichtet von 15.00-16.00 Uhr  ein speziell für Kinder entwickeltes Programm auf der Grundlage der Zumba Tanz- und Fitnessphilosphie, die  einfach zu erlernende Steps zu abwechslungsreichen Rhythmen beinhaltet.

Von 16.00-17.00 Uhr dürfen dann Jugendlich von acht bis zwölf Jahren die Bewegung zur Musik kennenlernen.  Sie führt Kinder an eine gesunde Lebensweise heran, die Bewegung und Fitness als Teil des Lebens betrachtet und nicht nur als Termin einmal wöchentlich. Dabei  werden neben  Balance- und Koordination, genauso Merkfähigkeit, Kreativität, Disziplin, Teamwork und
natürlich stolz auf sich selbst zu sein, gefördert. Selbstvertrauen Teamwork und fair play sind wichtige Bestandteile! Bei allem steht jedoch der Spaß im Vordergrund!

Wer Lust hat sich das Training einmal kostenlos und unverbindlich anzusehen ist herzlich eingeladen am 11. November  in das Clubhaus des TSC Rödermark, Ober Roden (Breidert), In der Plattenhecke 2a, vorbeizukommen. Das Training dauert 60 Minuten und findet regelmäßig freitags statt.

By | November 6th, 2016|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Neues ZUMBA-Angebot für Kinder und Jugendliche!