Mitgliederversammlung 2019

Am Sonntag, den 17. März lud der TanzSportClub Rödermark seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in sein Clubhaus ein. Diesem Aufruf folgten viele interessierte Mitglieder. Sie wurden von der Vorsitzenden Cornelia Straub ausführlich über die Arbeit des Vorstands informiert und erhielten einen Rückblick auf alle Veranstaltungen, aber auch einen Ausblick auf das Jahr 2019. Danach erteilten die Mitglieder dem Vorstand einstimmig die Entlastung. Bei den durchgeführten Wahlen, wurde Karsten Schneider als 2. Vorsitzender, Renate Seiffert als Schriftführerin und Uwe Santner als Kassenprüfer wiedergewählt. Als neue Veranstaltungswartin ergänzt zukünftig Karin Schlögl den Vorstands.

By | 2019-03-18T17:59:27+00:00 März 18th, 2019|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung 2019

Doppelerfolg für TSC-Paare bei Meisterschaft

Bei den Hessischen Meisterschaften der Senioren IV S-Standard am 10. März in Wetzlar gingen vier Paare des TanzSportClub Rödermark an den Start. Drei davon erreichten das sechspaarige Finale. Bei geschlossener Wertung mussten die Paare bis zu Siegerehrung warten bis sie ihr Ergebnis erfuhren. Als erste wurden Heinz und Silvia Dress aufgerufen. Sie belegten den sechsten Platz. Dann hieß es lange warten für die beiden anderen Paare. Am Ende standen nur noch die zwei TSC-Paare erwartungsfroh am Flächenrand. Heinz und Ilse Ländner wurden als nächste Aufgerufen und erhielten von der TSC-Vorsitzenden, die die Siegerehrung für den Verband durchführte, die Silbermedaille überreicht. Der Jubel sollte sich aber noch einmal verstärken, als Herbert und Erika Frieß zum Sieg und dem Gewinn der Hessischen Meistertitels gratuliert wurde. Das komplette Ergebnis findet man unter: https://www.htv.de/media/19_03_10/5-olm_sen4sstd/index.htm

By | 2019-03-10T20:18:50+00:00 März 10th, 2019|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Doppelerfolg für TSC-Paare bei Meisterschaft

Herbert und Erika Frieß siegen in Illingen

Herbert und Erika Frieß reisten nach Illingen zu einem Turnier der Senioren IV S-Standard. AM Start waren 13 Paare. Sie erreichten das Finale mit der maximalen Punktezahl von 25 Kreuzen. Am Ende war es ein erneuter klarer Sieg. Als Lohn und Erinnerung an diesen schönen Moment erhielten sie den Strombergpokal.

By | 2019-02-24T20:06:44+00:00 Februar 24th, 2019|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Herbert und Erika Frieß siegen in Illingen

Wieder ein Sieg für Ehepaar Frieß

Nach ihrem erfolgreichen Sieg vergangenes Wochenende in Sinsheim, versuchten Herbert und Erika Frieß am 19. Januar in Achern erneut ihr Glück. 13 Paare gingen in der Senioren IV S-Standard an den Start. Nach einer Vor- und einer Zwischenrunde stand fest, dass zwei Paare des TanzSportClub Rödermark das Finale erreicht hatten. Neben Ehepaar Frieß verbuchten auch Heinz und Ilse Ländner mit Platz vier einen erfolgreichen Start in die neue Wettkampfsaison. Dabei gelang ihnen eine erfolgreiche Revange. Sie verweisen das Meisterpaar aus Rheinland-Pfalz Karl-Heinz und Christa Wundsam, denen sie beim Rödermark-Pokal noch den Vortritt auf dem Siegerpodest überlassen mussten, auf Platz fünf. Herbert und Erika Frieß allerdings wurden in jedem Tanz mit allen Bestnoten belohnt für ihre gute sportliche Leistung und verbuchten erneut einen eindeutigen Sieg in der höchsten deutschen Turnierklasse.

By | 2019-01-20T13:45:27+00:00 Januar 20th, 2019|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Wieder ein Sieg für Ehepaar Frieß

Gelungener Jahresauftakt für Herbert und Erika Frieß

Am 12. Januar starteten Herbert und Erika Frieß zum ersten Mal in der Senioren IV S-Standard. Dazu reisten sie zum Clubhaus des TSC Rot-Gold Sinsheim. 14 weitere Paare folgten diesem Aufruf. Aber auch die Qualität der Paare konnte sich mit mehreren Landesmeistern sehen lassen. Sie erreichten das Finale ganz souverän und durften am Ende ganz oben auf dem Siegerpodest Platz nehmen. Als Lohn für ihre Sieg, den sie mit 24 von 25 möglichen Bestnoten feierten, gab es obendrein noch einen stattlichen Pokal. So darf es gerne weitergehen!

By | 2019-01-13T14:33:04+00:00 Januar 13th, 2019|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Gelungener Jahresauftakt für Herbert und Erika Frieß

Neue Angebote zu Beginn des Jahres!

Zu Beginn des Jahres bietet der TanzSportClub Rödermark wieder die Möglichkeit die Vielfältigkeit seines Angebots auszuprobieren.  Immer montags von 19.00-20.00 Uhr gibt es eine Einsteigergruppe für Discofox. In 8-10 Wochen versprechen die beiden Discofoxtrainer den Teilnehmer sie fit zu machen für diesen beliebten Tanz. Die Teilnahmegebühr beträgt für diesen Workshop 80 Euro.

Besonders für Singles und Berufstätige ist das Angebot am Sonntag unter der Leitung des erfahrenen Tanzsportrainers und Tänzers Kristof Zsolt gedacht. Von 11.00-11.45 Uhr und 12.00-12.45 Uhr (mit 15 Minuten Pause) unterrichtet er nach Bedarf Tänze. Zurzeit stehen bei dieser Gruppe beliebte Tänze wie, Boogie-Woogie und Disco im Mittelpunkt. Da die Nachfrage von Einzelpersonen zugenommen hat, will man versuchen bei den ersten Terminen, einzelne Personen zu einem Paar zusammenzufügen.

Und dann gibt es noch „Salsation“ – ein Tanzworkout, das funktionelle Trainingsabläufe in innovative Tanzbewegung umwandelt, während der Fokus auf dem Gefühl für Musik und der lyrischen Ausdruckskraft liegt. Es ist nicht nur leicht und macht Spaß, sondern man kann damit auch sein Leben positiv gestalten, egal wie alt man ist. Funktionelles Training hilft dabei, Stärke, Stabilität, Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Flexibilität zu entwickeln, die man sowohl für den Alltag als auch für den Sport benötigt.

Diese neue Tanzsportart bietet der TSC montags von 20.00-21.00 Uhr im kleines Saal seines Clubhauses, In der Plattenhecke 2a in Rödermark Ober-Roden an.

Bei allen Angeboten kann man jederzeit einsteigen und ausprobieren, ob es Spaß macht. Vorabinformationen gibt es unter Telefon 06074-90362.

By | 2019-01-13T14:24:22+00:00 Januar 13th, 2019|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Neue Angebote zu Beginn des Jahres!

Fit für 2019

Sehr gut von internen wie externen Paaren wird dieses Jahr das abwechslungsreiche Programm der Reihe „Fit für 2019“, das die 6-fachen Weltmeister Heinz-Josef und Aurelia Bickers in den clubeigenen Räumen des TSC Rödermark anbieten, angenommen.

Neben den morgendlichen Übungen zur Körperkräftigung und -koordination gibt das nachmittägliche Programm gezielte Informationen zu allen Standardtänzen, was in den täglichen Practise- oder Performanceeinheiten gleich praktisch umgesetzt werden kann. Da die Einheiten in sich abgeschlossen sind, ist ein Einstieg jeder Zeit möglich.

By | 2018-12-30T12:57:34+00:00 Dezember 30th, 2018|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Fit für 2019